Bereit für dein bestes Ich?

Was brauchst du, um glücklich zu sein?

In welchen Lebensbereichen bist du unzufrieden? Woran hakt es gerade? Was hält dich davon ab, glücklicher zu sein? Finde es mit uns heraus!

Innere Klarheit finden >>

Jeder Mensch kann glücklich werden.


1. Deine Herausforderung

Finde mit unserem Test heraus, was deine individuellen Herausforderungen in deinem Leben sind.

2. Dein Glücksschlüssel

Wir finden für dich deinen persönlichen Glücksschlüssel!

3. Du. Nur besser!

Schöpfe dein ganzes Potential aus und lebe das Leben, das dich glücklich macht.

Unsere Online-Workshops


Mit nur 5 Minuten am Tag

Selbstbewusst werden!

Du merkst, dass du nicht ganz glücklich bist? Du möchtest etwas in deinem Leben verändern? Doch wo fängt man an? In der Glücksforschung weiß man, dass ein glückliches Leben immer auf einem gesunden Selbstwert aufgebaut.


Mehr Infos hier >>

Tägliche Inspiration


17 tägliche Routinen für ein glücklicheres Leben

Glücklichsein passiert nicht einfach so – Glücklichsein ist kein Zufall. Es ist wie ein Muskel, den du mit den richtigen Werkzeugen trainieren kannst. Eine der Werkzeuge ist es, deine täglichen Gewohnheiten zu trainieren und immer und immer wieder routiniert durchzuführen. Denn du bist die Summe deiner Gewohnheiten, deiner Routinen. In diesem Artikel findest du 17 Ideen für deine täglichen Routinen, die dir dabei helfen können, ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Was will ich im Leben? 3 Schritte wie du es herausfindest!

Was will ich eigentlich? Ob du gerade am Anfang deiner persönlichen Weiterentwicklung stehst oder vielleicht gerade mittendrin irgendwie “festhängst” – es sind nicht immer die Antworten, die dir helfen. Die Kunst ist es, die richtigen Fragen zu stellen.

Wie du ein unschlagbares Selbstbewusstsein entwickelst

Es soll ja Menschen geben, die mit einem unerschütterlichen Selbstbewusstsein auf die Welt kommen. Dann gibt es die Sorte Mensch, von denen man denkt, sie wären super selbstbewusst, das sind dann aber nur sehr gute Schauspieler. Und da gibt es noch die, deren Selbstvertrauen häufiger mal unterm Bett liegt und heult.

Resilienz – trainiere deine psychische Widerstandskraft

Wir alle kennen Situationen oder Phasen, die sich wie eine Krise anfühlen, in denen gefühlt nichts funktioniert, uns Dinge über den Kopf wachsen oder wir einen Schicksalsschlag erleiden. Wie können wir diese Phasen möglichst schnell hinter uns lassen? Was hat Resilienz damit zu tun und vor allem, was verbirgt sich dahinter?
3min

Mit der Kaizen Methode deine Ziele erreichen

Wir alle kennen das Spiel: wir setzen uns Ziele, manche davon groß, manche klein, manche sehr ambitioniert und kompliziert, andere theoretisch relativ einfach zu erreichen. Jaja, theoretisch.

Warum Liebeskummer ein Geschenk ist

Vor ungefähr einem Jahr ging es mir echt miserabel. Mein Freund und ich haben uns nach 6 Jahren getrennt. Damit am Anfang klarzukommen, war wirklich schwer. Ich hab sie alle durchgemacht, alle fiesen unterschiedlichen Phasen von Liebeskummer. Wenn ich jetzt auf das Jahr zurückblicke, muss ich sagen, dass es das Beste war, was mir passieren konnte und ich ohne diesen Schmerz nicht da wäre, wo ich heute bin. Was passiert ist? Ich erzähle es dir.
7min

Wenn Hunger nicht das Problem ist, ist Essen nicht die Lösung – Emotionaler Hunger

Passiert dir das auch des Öfteren? Plötzlich stehst du vorm Kühlschrank und weißt gar nicht mehr, wie du eigentlich da hingekommen bist?

Overthinking: 10 Tipps ständiges Nachdenken in den Griff zu bekommen

Ihr kennt ihn sicher alle: der schmale Grat zwischen “über eine Sache effizient nachdenken” und “Grübeln ohne zu einem Schluss zu kommen”. Im Englischen gibt es ein Wort dafür, nämlich “Overthinking”,  also “Übernachdenken”. Das Schlimme daran: oftmals generieren wir damit Probleme, die am Anfang gar nicht da gewesen sind.

Mehr interessante Artikel findest du in unserem Magazin!


Zum Magazin


Melde dich jetzt kostenlos zu unserem Newsletter an!